Aktuelle Medienmitteilungen

  • 06. Mai 2020

    Flächendeckende Einführung intelligenter Stromzähler ab 2021

    Ab dem kommenden Jahr ersetzt ewz rund 270 000 herkömmliche Stromzähler durch Smart Meter und rüstet die unterstützenden Systeme mit weiteren Komponenten intelligenter Messsysteme aus. Für die flächendeckende Einführung von Smart Metern hat der Stadtrat gebundene Ausgaben von 194,2 Millionen Franken bewilligt.

    Weiterlesen
  • 05. Mai 2020

    ewz 2019: CO2 vermindert, Windproduktion gesteigert, Jahresergebnis erfreulich

    ewz baute 2019 seine Vorreiterrolle im Bereich klimafreundliche Energiedienstleistungen weiter aus. Schweizweit reduzieren 303 Wärme- und Kälte-Anlagen 55'000 Tonnen CO₂. Auch der Anteil der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien ist gewachsen. Mit seinen 18 Windparks kann ewz ab 2021 die Windproduktion um 50 % auf 1'048 Gigawattstunden jährlich erhöhen, was einem Drittel der verbrauchten Strommenge der Stadt Zürich entspricht. ewz erwirtschaftete 2019 ein Jahresergebnis von 189,8 Millionen Franken, wovon der Stadt Zürich 80 Millionen Franken überwiesen wurden. Somit weist ewz eine solide Kapitalbasis auf, um auch die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise zu meistern.

    Weiterlesen
Alle Mitteilungen