Medienmitteilungen.

  • Mittwoch, 31. August 2016

    Strompreise bleiben in der Stadt Zürich im Jahr 2017 stabil.

    Die Stromrechnungen der Stadtzürcher Haushalte und Unternehmen bleiben im nächsten Jahr praktisch unverändert. Die Netztarife sinken leicht, die Abgaben an den Bund und die Stadt Zürich steigen jedoch etwa im selben Mass.

  • Mittwoch, 31. August 2016

    ewz senkt im Jahr 2017 in Graubünden die Strompreise.

    Die Bündner Haushalte im ewz-Versorgungsgebiet bezahlen im nächsten Jahr durchschnittlich 18 % weniger für ihren Strom. Diese Preissenkung ist möglich aufgrund der neuen gemeinsamen Kostenrechnung für die ewz-Netze Zürich und Graubünden.

Stromversorgung Stadt Zürich.

Aktuell sind keine Störungen vorhanden.

Stromversorgung Graubünden.

Aktuell sind keine Störungen vorhanden.