Aktuelle Störungen

Störungen melden

Plötzlicher Stromausfall – Ursachen und Tipps

Mögliche Gründe für einen plötzlichen Stromausfall:

  • Der Eigenverbrauch ist zu hoch.
  • Beschädigte Sicherungen oder ein Leitungsschutzschalter hat angesprochen.
  • Ein Stromkabel wird durch Bauarbeiten getrennt.
  • In einer Trafostation oder einem Unterwerk kommt es zu einem Kurzschluss.
  • Eine Höchstspannungsleitung ist beschädigt. 
  • In der Schweiz oder Europa kommt es zu grösseren Unterbrüchen.

Verhalten während des Stromunterbruchs:

  • Stellen Sie Herdplatten, Bügeleisen, Bohrmaschinen, Kreissägen, Staubsauger, Modems, Stereoanlagen, PCs, Fernseher etc. von Hand aus. Diese Geräte schalten sich sonst automatisch ein, wenn der Strom wieder vorhanden ist.
  • Einfache Lampen können eingeschaltet bleiben und sollten, wenn der Strom wieder vorhanden ist, gefahrlos wieder funktionieren.
  • Tiefkühlgeräte oder Kühlschränke müssen Sie erst ab ca. 6 Stunden Stromausfall ausräumen. Wegen Kälteverlust sollten Sie sie nicht öffnen.
  • Das Festnetz-Telefon funktioniert maximal 4 Stunden ohne Strom. Endgeräte mit Stromanschluss funktionieren nicht.
  • Informieren Sie ältere Personen und Kinder über den Stromausfall.

Weitere Themen

Häufige Fragen