Einfach imposant: Die Staumauer Albigna ist 115 Meter hoch und liegt auf über 2’100 Meter über dem Meer. Rund 1280 Panels der erste hochalpinen Solar-Grossanlage der Schweiz produzieren auch Solarstrom. Unsere Werkseilbahn bringt Sie über eine tiefe Schlucht bis an den Fuss der Mauer, von dort erkunden Sie unter anderem die Hohlkammern. Die Mauer von Albigna entstand zwischen 1955 und 1959 und verhindert auch Hochwasser.

  • Betrieb Seilbahn: Mitte Juni bis Mitte Oktober, 07.00 bis 11.30 Uhr, 13.15 bis 16.45 Uhr
  • Führungen: jeweils dienstags um 9.00 Uhr
  • Anmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt (mind. 6 bis max. 16 Personen)
  • Dauer: 2 Std.
  • Sprachen: Deutsch und Italienisch
  • Kosten: Führung inkl. Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn für Erwachsene ab CHF 34.-, Kinder ab 6 Jahren ab CHF 18.-
  • Treffpunkt: Talstation Seilbahn Pranzaira-Albigna
  • Sicherheit: Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer Mitarbeitenden. Eine gute körperliche Verfassung, Schwindelfreiheit, gutes Schuhwerk und warme Kleidung gehören zu den Voraussetzungen für die Teilnahme. Für Personen mit Herzbeschwerden, Atem- oder Kreislaufproblemen ist die Führung nicht geeignet. Erwachsene tragen die Verantwortung für Kinder in ihrer Begleitung
  • Möglichkeit einer Wanderung zur SAC-Hütte Albigna. Telefon Hütte: 081 822 14 05