Der naturemade star-Fonds von ewz

Das Gütesiegel naturemade star

naturemade star ist das Schweizer Gütesiegel für Ökostrom aus Wasserkraft und anderen erneuerbaren Quellen wie Sonne, Wind oder Biomasse. naturemade star-Kraftwerke erfüllen strenge Umweltauflagen, damit das Leben von Pflanzen und Tieren rund um das Kraftwerk möglichst wenig beeinträchtigt wird.

Das Gütesiegel wird vom Verein für umweltgerechte Energie (VUE) getragen. Pro Natura, der WWF Schweiz und viele weitere Verbände und Unternehmen unterstützen den Verein.

Renaturierung – unser Engagement für die Natur

Mit der naturemade star-Zertifizierung unserer Kraftwerke setzen wir uns aktiv für eine intakte Umwelt und den Klimaschutz ein. Aktuell betreiben wir 5 Kraftwerke mit naturemade star-Zertifizierung. Mit ihnen produzieren wir rund 400 GWh Ökostrom aus Wasserkraft pro Jahr.

Pro verkaufte Kilowattstunde Ökostrom, die aus diesen Kraftwerken stammt, speisen wir 1 Rappen in den naturemade star-Fonds ein. So kommen jährlich rund CHF 4 Mio. für ökologische Verbesserungsmassnahmen zusammen. Damit unterstützen wir Renaturierungen von Gewässern und die Aufwertung von seltenen Lebensräumen für Tiere und Pflanzen.

Beitragsgesuch an den naturemade star-Fonds von ewz

Planen Sie eine Revitalisierung oder eine andere ökologische Aufwertung? Der naturemade star-Fonds von ewz unterstützt Projekte, die Gewässer oder gewässernahe Lebensräume aufwerten*. 

Für ein Beitragsgesuch reichen Sie bitte folgenden Unterlagen ein:

  • Ausgefülltes Antrags-Formular (Link oben rechts)
  • Technischer Bericht (inkl. Kostenschätzung)
  • Projektpläne
  • Stellungnahmen von Fachbehörden (falls bereits vorhanden)

Wir empfehlen Ihnen, ihr Projekt mit der betroffenen Gemeinde und den kantonalen Fachstellen vorher abzusprechen.

Die Gesuche werden in Lenkungsgremien behandelt, welche zweimal pro Jahr über die Unterstützungsanträge entscheiden. Eingabefristen sind jeweils der 30. April sowie der 30. November. 

* Gesetzlich geforderte Leistungen wie Ersatzmassnahmen können nicht übernommen werden.