Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) sponsert seit über fünfzehn Jahren verschiedene Veranstaltungen und Institutionen im Bereich von Sport, Kultur und Gesellschaft. Die Sponsoring-Strategie ist ausgerichtet auf das Ziel von ewz, in der Schweiz das führende Unternehmen mit wegweisenden Energie- und Kommunikationslösungen zu sein.

 

Zürcher Institution mit Ausstrahlung

Das Haus Konstruktiv eignet sich aus Sicht von ewz gut für eine Sponsoring-Partnerschaft, denn es vertritt eine Kunstrichtung, die in Zürich ihren Ursprung hat, und ist für seine hochstehenden Ausstellungen weit über Zürichs Grenzen hinaus bekannt. In den letzten Jahren sind die Besuchszahlen stetig gestiegen, und das Publikum hat sich verjüngt. So sieht ewz in der Partnerschaft mit dem Haus Konstruktiv nach wie vor die Chance, bestehende und potenzielle Kundinnen und Kunden anzusprechen. Für die Weiterführung dieser Partnerschaft beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat jährliche Ausgaben von maximal 108 000 Franken für den Zeitraum von 2017 bis 2019.