Stadtrat bewilligt Instandsetzung des Unterwerks

Der Stadtrat hat für die Instandsetzung des ewz-Unterwerks Katz beim Alten Botanischen Garten gebundene Ausgaben von 15,23 Millionen Franken bewilligt.

Das Unterwerk Katz wurde 1977 als zweites unterirdisches Unterwerk von ewz in Betrieb genommen. Die Anlage beim Alten Botanischen Garten versorgt hauptsächlich die Innenstadt von Zürich mit elektrischer Energie. Die Schaltanlagen im Unterwerk Katz müssen erneuert und der älteste der drei Transformatoren ersetzt werden. Komplett ausgetauscht werden die Steuerungs- und Schutzeinrichtungen, die an ihr Lebensende gekommen und störungsanfällig sind. Für die erforderliche Erneuerung hat der Stadtrat gebundene Ausgaben von 15,23 Millionen Franken bewilligt. Die Bauarbeiten sollen 2018 beginnen und bis Ende 2021 dauern.

Harry Graf

Harry Graf

Mediensprecher

Telefon
+41 58 319 20 20
E-Mail
medien@ewz.ch