Der Stadtrat hat Benedikt Loepfe zum neuen ewz-Direktor ernannt. Benedikt Loepfe ist seit 2014 in verschiedenen Funktionen bei ewz tätig, seit März 2020 leitet er das Unternehmen interimistisch.

Der Stadtrat hat Benedikt Loepfe, Dipl. EI.-Ing. ETH, per 1. September 2020 zum ewz-Direktor ernannt. Er konnte sich im Selektionsverfahren gegen 62 Mitbewerber und 4 Mitbewerberinnen durchsetzen. Benedikt Loepfe ist seit 2014 bei ewz tätig. 2016 ernannte ihn der Stadtrat zum stellvertretenden Direktor. Seit März 2020 leitet er ewz interimistisch. Benedikt Loepfe tritt die Nachfolge von Marcel Frei an, welcher von seinem vorzeitigen Altersrücktritt Gebrauch gemacht hat. Marcel Frei leitete das städtische Unternehmen seit 2012.

Vor seiner Tätigkeit bei ewz war Benedikt Loepfe bei verschiedenen Technologieunternehmen im In- und Ausland tätig. Dank seinem breiten Fachwissen und den bisherigen Tätigkeiten ist er mit den Abläufen bei ewz und der Stadtverwaltung bestens vertraut. Aufgrund seiner fachlichen Kompetenz und seiner Führungsqualitäten geniesst er sowohl innerhalb als auch ausserhalb von ewz hohe Anerkennung. Benedikt Loepfe ist zudem in der Energiebranche sehr gut vernetzt.

Benedikt Loepfe ist verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Kindern. Er lebt mit seiner Familie in Pfäffikon (ZH).

Harry Graf

Harry Graf

Mediensprecher

Telefon
+41 58 319 20 20
E-Mail
medien@ewz.ch