Bei der Beurteilung einer möglichen Unterstützung durch ewz sind folgende Kriterien relevant:

  • Unternehmenswerte von ewz, insbesondere die Werte „visionär“ und „nachhaltig“
  • Branchenexklusivität
  • Bezug zum ewz Versorgungsgebiet Stadt Zürich und/oder Graubünden

Für ein Sponsoring im Rahmen von ewz gelten zudem folgende Rahmenbedingungen:

  • Sponsoring-Partnerschaften sind nur mit ewz und nicht mit einzelnen Geschäftsbereichen von ewz möglich.
  • Sponsoring von einzelnen Personen wird nicht geleistet
  • Sponsoring durch Naturalleistungen - in Form von Gratisstrom – wird grundsätzlich nicht gewährt
  • Sponsoring-Gesuche mit rein politischen Interessen werden nicht berücksichtigt.