Mittelspannungsanlagen und Transformatorenstationen.

Das Rundumpaket.

Optimale Planung, Montage, Inbetriebsetzung und Wartung sind die Voraussetzungen für eine hohe Versorgungssicherheit Ihrer Stromanlagen. Unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden unterstützen Sie vom Konzept bis zum Betrieb Ihrer Mittelspannungsanlagen und Transformatorenstationen.

Unsere Leistungen:

  • Bedarfsabklärung, Lastprognose, Konzeptentwicklung

  • Projektierung, Schutzdesign, Leittechnikanbindung, Genehmigungen, NISV-Berechnungen

  • Anlagenbau und Leitungsbau (Lieferung, Montage, Inbetriebsetzung)

  • Trafotransporte mit Spezialgeräten bei schwierigen Verhältnissen

  • Maurer- und Malerarbeiten in Räumen mit elektrischen Anlagen

  • Demontagen und fachgerechte Entsorgung von Giftstoffen, Asbestsanierung

Wir warten verschiedenste Anlagentypen nach den vorgegebenen Intervallen des Herstellers, dem Gesetz und unserer langjährigen Erfahrung. Der Umbau von Primärschutz (Typ MUT) auf Sekundärschutz ist eines unserer Spezialgebiete. Öltransformatoren entnehmen wir Proben und lassen diese von Partnern analysieren.

Bei Ausfällen einer Trafostation zählt jede Minute. Deshalb ist ewz an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Sie da. Unsere Pikettorganisation unterstützt Sie bei Störungsbehebungen rasch und kompetent und bietet einen optimalen Service. Die geläufigsten Ersatzteile wie Schutzgeräte und Messwandler haben wir an Lager. Können vor Ort keine Reparaturen ausgeführt werden, erstellt ewz für Ihre Anlage ein Provisorium. Für diese Dienstleistungen schliessen wir mit Ihnen gerne einen Vertrag ab. Die ewz-Fachleute dokumentieren darauf Ihre Anlage.

Als Betriebsinhaber einer Anlage nach Starkstromverordnung
SR 734.2 können Sie Dritte für den Betrieb beauftragen. ewz übernimmt die Verantwortung für Ihre elektrischen Anlagen nach der Norm EN 50110 und stellt den Anlagenbetreiber sowie den Anlagenverantwortlichen. Ausserdem kümmern wir uns um das Sicherheitskonzept: Wir erstellen Schaltprogramme, schriftliche Arbeitsaufträge usw.

Mit unserem Vertragsmodell reduzieren Sie Ihr Risiko. ewz übernimmt die Verantwortung für den Betrieb, die Instandhaltung und die Sicherheit Ihrer Anlage und sorgt dafür, dass gesetzliche und technische Vorschriften pünktlich eingehalten werden. Unsere Dienstleistung umfasst auch die Finanzierung der Anlage. Ihre Kosten werden planbar, Sie werden von Aufgaben entlastet und profitieren weiterhin von den günstigeren Netznutzungstarifen für den Bezug von Energie in Mittelspannung.

Dienstleistungen für Verkehrsbetriebe.

Gleichstrom von ewz.

ewz unterhält und betreibt zahlreiche Gleichrichteranlagen in und um die Stadt Zürich. Diese generieren Traktionsenergie für diverse Verkehrsbetriebe. Im täglichen Einsatz für Betrieb und Instandhaltung geniessen wir dank unserem Know-how grosses Vertrauen bei den Kundinnen und Kunden.
  • Projektierung und Bau von Gleichrichteranlagen

  • Inbetriebsetzung

  • Betrieb

  • Inspektion, Wartung und Instandhaltung

  • Bereitschaftsdienst und Störungsbehebung

  • Nachweise

  • Schutzkonzepte

  • Beratung bei Netzanalysen

  • Einsatz von Energiespeichern

Hochspannungsleitungen.

Dienstleistungen von 36 kV bis 380 kV.

ewz bietet Dienstleistungen rund um den Betrieb von Hochspannungsleitungen an. Unser Service basiert auf fundiertem Fachwissen und langjähriger Erfahrung, verbunden mit Serviceleistung und Innovation.

Unsere Leistungen:

  • Genehmigungsverfahren

  • Engineering und Projektierung

  • Projekt- und Bauleitung

  • Detail-Engineering sowie Montage und Inbetriebsetzung (in Kooperation mit Partnern und Drittfirmen)

Unsere Leistungen:

  • Instandhaltung nach EN 31051

  • Expertisen und Zustandsbeurteilungen

  • Rechtliche Trasseesicherung

  • Lagerhaltung von Ersatzmaterial

  • Störungssuche

  • Störungsbehebung

  • Vermietung Universaltragwerk von ewz bis 380 kV
  • Obwohl Hochspannungsnetze hochverfügbar sind, können einzelne Leitungsabschnitte von Störungen betroffen und für längere Zeit unterbrochen sein.
  • Um solche Ausfälle auf ein Minimum zu reduzieren, verfügt ewz über vier Universaltragwerke, die als Provisorium für eine rasche Wiederinbetriebnahme der Leitung eingesetzt werden können.