Ihr Einsatz für eine sichere Versorgung

Sichern Sie gemeinsam mit uns die hohe Lebensqualität unserer Gesellschaft. Wir versorgen die Bevölkerung in der Stadt Zürich, in Mittelbünden und im Bergell zuverlässig mit Strom. Wir modernisieren das Stromnetz und bauen es zu einem intelligenten Verteilnetz aus, das auch zukünftigen Belastungen standhält. Und wir bauen und bewirtschaften das hochleistungsfähige Glasfasernetz der Stadt Zürich.

Unterstützen Sie uns im Bereich Verteilnetz beim Bau des Netzes, bei der Warenwirtschaft, beim Transport und bei der Montage.

Aussichtsreiche Perspektiven

Wir legen grossen Wert auf Ihre Weiterentwicklung. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich mittels interner Kurse individuell weiterzuentwickeln. Die Kurse können fachlicher Natur sein oder Ihnen auch methodische Kompetenzen – zum Beispiel Präsentationstraining – oder Selbstkompetenzen vermitteln. Interne Events bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, sich bereichsübergreifend auszutauschen. Auch bei externen Lehrgängen unterstützen wir Sie und bringen Sie weiter.

Davon profitieren Sie

Neben attraktiven Arbeitsbedingungen in einem kollegialen Arbeitsumfeld profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Fairer und transparenter Lohn
  • 26 Ferientage, inkl. Betriebsferien
  • Elternurlaub über das gesetzliche Minimum
  • Beitrag an die Verpflegungskosten (Lunch-Check-Karte)

Häufige Fragen

Klicken Sie im elektronischen Stelleninserat auf «Jetzt bewerben» und füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Wir mögen vollständige Bewerbungsunterlagen. Dazu gehört ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf sowie alle relevanten Zeugnisse und Diplome. Sobald wir Ihre Bewerbung erhalten haben, bestätigen wir Ihnen den Empfang per E-Mail. Wir informieren Sie regelmässig, wie es weiter geht.

In der Regel finden zwei Vorstellungsrunden statt. Bei diesen gibt es wahlweise Interviews, Fallstudien, Persönlichkeitsfragebogen sowie Probearbeiten. Mit dabei sind der direkte Vorgesetzte, der übernächste Vorgesetzte und das Human Resources Management.

Aus Datenschutzgründen löschen wir Ihre elektronischen Unterlagen nach dem Bewerbungsprozess.

weitere häufige Fragen