Der Umwelt zuliebe.

ewz unterstützt die umweltschonende Versorgung von Häusern mit Wärme, Kälte oder Luft. Deshalb setzen wir auf erneuerbare Energie. Mit der Nutzung von Seewasser, Abwasser, Erdwärme oder Holz werden die Importe fossiler Energie reduziert und der CO₂-Ausstoss verringert.

Wärmepumpen.

Mit einer Wärmepumpe schonen Sie Ihr Portemonnaie und das Klima.

  • Als Wärmequelle dienen die Elemente Erde, Luft und Wasser
  • Als Kältemittel kommen Ammoniak und Kohlendioxid zur Anwendung
Wärmepumpen

Holzenergie.

Heizen mit Holz nutzt nachwachsende Rohstoffe und ist nachhaltig.

 

  • Die Nutzung von Holz als Brennholz dient der Gesundheit unserer Wälder.
  • Brennholz ist CO₂-neutral, da es gleich viel CO₂ bindet, wie beim Verbrennen freigesetzt wird.
Holzenergie

Solarenergie.

Solarenergie ist eine saubere und ökologische Form der Energieerzeugung.

  • Die Energie aus der Sonne ist unerschöpflich und überall verfügbar.
  • Solarenergie kann aktiv zur Wärmeerzeugung oder zur Stromproduktion genutzt werden.
Solarenergie