Wir betreiben in Kooperation mit der Swisscom ein modernes und leistungsfähiges Glasfasernetz in der Stadt Zürich. Damit werden wir der zunehmenden Nachfrage nach schnellen Datenübertragungskapazitäten gerecht und ermöglichen, dass alle in der Stadt Zürich leistungsfähige Kommunikationslösungen nutzen können.

Alle Neubauten und Ersatzneubauten im Stadtgebiet, die ab 1.1.2020 bezugsbereit sind, werden neu ausschliesslich durch ewz an das Glasfasernetz angeschlossen. Für Umbauten, Sanierungen, Renovationen und dergleichen ist die Ersterbauerin der Glasfaserinfrastruktur zu kontaktieren.

Für die Endkundinnen und Endkunden führt dies zu keinen Änderungen. Es bleiben weiterhin alle Dienste von sämtlichen auf dem Glasfasernetz verfügbaren Service Providern bestellbar.

Mehr Informationen zum Glasfaseranschluss Ihrer Liegenschaft finden Sie in den Dokumenten.