• Mahnläufe*, Inkassoschritte und Betreibungen werden ab sofort bis auf Weiteres ausgesetzt.
  • Es werden bis auf Weiteres keine Stromunterbrüche durchgeführt.
  • Sämtliche Vorkassenzähler wurden so umgestellt, dass auch Bezüge ohne vorgängige Bezahlung möglich sind.
  • Für die von März bis Mai versendeten Rechnungen gewähren wir eine verlängerte Zahlungsfrist von 120 Tagen.

* Sollten Sie in der aktuellen Situation nicht in der Lage sein, Ihre Rechnung innerhalb der Zahlungsfrist zu begleichen, werden Ihnen keine zusätzliche Mahngebühren belastet.

Können Sie einen Teil der Rechnung begleichen oder möchten Sie einen Ratenplan vereinbaren? Dann wenden Sie sich bitte an debitoren@ewz.ch.

Bei Fragen zu Inkassoanliegen schreiben Sie bitte an inkasso@ewz.ch.

  • Ihre Rechnungen können Sie jederzeit im Online-Kundenportal mein.ewz.ch ansehen und verwalten.

Häufige Fragen