Rund 90 Prozent der Lebenszykluskosten von Anlagen zur Erzeugung von Wärme, Kälte und Luft entfallen auf den Betrieb und die Instandhaltung. Die individuelle, modular aufgebaute Betriebskostenoptimierung von ewz hilft Ihnen dabei, den Aufwand für Ihre Haustechnik nachhaltig zu reduzieren. So können Sie nicht nur Energie, sondern auch Kosten sparen.

Kostenlose Erstberatung

Als Kundin oder Kunde im Versorgungsgebiet von ewz profitieren Sie von einer kostenlosen Erstbegehung vor Ort. 

Dokumente

So gehen wir bei der Energieoptimierung vor

Modul 1: Analyse

  • Wir begehen Ihr Objekt gemeinsam mit Ihren Technikverantwortlichen
  • Wir identifizieren Ihr Einsparpotenzial
  • Wir setzen erste Sofortmassnahmen um

Modul 2: Massnahmenkatalog

  • Wir erarbeiten für Sie eine Liste sinnvoller Massnahmen
  • Wir priorisieren und bewerten sämtliche Massnahmen
  • Wir präsentieren Ihnen einen Umsetzungsplan

Modul 3: Begleitung und Umsetzung

  • Wir planen die Umsetzung der vereinbarten Massnahmen oder begleiten Ihre Fachplaner
  • Wir setzen die Massnahmen um oder beraten Sie als Bauherren-Treuhänder bis zur Abnahme
  • Wir nehmen neue Anlagen in Betrieb

Modul 4: Betriebsführung und Erfolgskontrolle

  • Wir überwachen den Energieverbrauch Ihrer Anlage
  • Wir kümmern uns um die Wartung und Instandhaltung
  • Wir bieten Ihnen auf Wunsch eine Verfügbarkeitsgarantie

Das bringt Ihnen die Energieoptimierung

  • Ihre Energiekosten sinken
  • Ihr Wartungsaufwand reduziert sich
  • Die Lebensdauer Ihrer Anlage steigt
  • Sie erreichen Ihre Effizienzziele
  • Sie profitieren von Rückerstattungen

Zentrale Bewirtschaftung von Liegenschaften

Behalten Sie den Energieverbrauch Ihrer Liegenschaften und die damit verbundenen Kosten stets im Blick. Mit dem webbasierten Energiemanagement-Tool ewz.energiemonitor geht das ganz einfach.

Hier waren wir schön effizient bei der Sache

Wir sind akkreditierter Partner von:

Energiepartner von ewz